Unsere Empfehlung
Über Nancy Fis
Zu Lëtzebuerg gebuer an opgewuess, huet mech mäi schoulesche Wee 2013 iwwer d’Grenz op Idar-Oberstein bruecht, d’Héichbuerg vum Edelsteen a vum Bijou. No menger erfollegräicher Geselleprüfung am Joer 2017, an engem Kapp voller Iddien, hun ech mech 2019 getraut de grousse Schrëtt an d’Selbstännegkeet ze maachen.

Ech si gäre fir Iech do, wann et drëm geet äre Bijou ze flécken, en ëmzebauen oder ganz individuell mat Iech zesumme kreativ ze gin.

Ech freeë mech op jiddefall Iech mat äre Wensch kennen ze léiren.

 info@nancyfisjewellery.com
00352 691846174

HIER ZUR WEBSITE

Mit 3 Tipps den perfekten Ring finden!

Hunderte Hersteller, hunderte Kollektionen – bei dem heutigen umfangreichen Angebot können Braut und Bräutigam schon einmal den Überblick verlieren. Deswegen lohnt es sich, die Köpfe schon vor dem ersten Besuch des Trauringstudios oder Juweliers zusammenzustecken und Wünsche sowie Ansprüche an den Ehering zu formulieren.

ALLES FÜR BRAUTPAARE UND DEREN GÄSTE


Das gibt’s nur im beliebten Hochzeitshaus Marryfair in Bitburg.
Riesen Auswahl auf 800qm an Brautkleidern, Anzügen, Trauringen, Abendkleidern und allen passenden Accessoires.

Können Sie es auch noch kaum erwarten endlich DAS Outfit für den großen Tag auszusuchen? Wir begleiten Sie bei diesem Ereignis und sind Ihnen dabei stets eine emotionale und zuverlässige Stütze. In unserem großen Hochzeitshaus in Bitburg führen die schönste Auswahl weit und breit und beraten Sie in Ihrem eigenen Séparée mit Ihren Begleitpersonen. In allen Sortimenten führen wir Übergrößen und bieten darüber hinaus tolle Specials die Ihren Tag noch perfekter machen können. Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen und Sie in unserem Hochzeitshaus in Bitburg bis zur Perfektion einkleiden zu dürfen.

Marryfair – Das Hochzeitshaus GmbH & Co. KG
ANPROBEN NUR MIT TERMIN
Saarstraße 44
54634 Bitburg
Kontakt: 0 65 61 94 97 77-1
Email: info@marryfair.de

HIER ZUR WEBSITE

3 Tipps für das perfekte Brautkleid für dich

Wenn du ein bodenlanges Kleid mit Schleppe wählst, musst du dich auch mit dem Gedanken anfreunden können, dass das Kleid untenherum im Laufe des Tages etwas Farbe abbekommen wird und bei Regen nass werden könnte. Denke auch daran, dass du evtl. die Schuhe wechseln möchtest. Passt die Länge des Kleides dann noch gut?

CONTEMPI - Innovation der Mode.

Egal ob hochwertiger Business-Anzug, Maßanzug oder sportlich-legeres Outfit für die Freizeit: unsere freundlichen und kompetenten Modeberater/innen finden den perfekten Look für jeden Typ und für jeden Anlass.

Mode von hochwertigen Designern und Labels : JOOP!, Feraud Paris, Lab4Style, Scabal, Bäumler, ALBERTO Jeans, GABBA Denim, Milestone, Kaporal , JOOP! Jeans u.v.m.
Modische ABI-Anzüge und Kommunionsanzüge mit den passenden Accessoires bieten auch der jüngeren Generationen die Möglichkeit ihren eigenen Stil zum Ausdruck zu bringen.

Kostenlose Parkplätze und eigenes Änderungs-Atelier.
CONTEMPI
Metternichstraße 6
D-54292 Trier
+49-(0)651-9982311
info@contempi.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 09:30 - 19:00
Samstag: 10:00 - 16:00


HIER ZUR WEBSITE

Hemden Knigge: Was Mann besser trägt

Knöpfe. Die meisten Hemden haben heute Plastikknöpfe. Leider sieht man das auch. Hochwertige Hemden dagegen besitzen noch Perlmutt-Knöpfe, die nicht nur edler aussehen, sondern auch extrem widerstandsfähig sind.

Nähte
. Je mehr Stiche eine Naht hat, desto haltbarer ist das Hemd. Bei hochwertigen Maßhemden gilt etwa die Faustregel: Acht Stiche pro Zentimeter sollten es sein.

Rückenpasse.
So nennt man den Schnitt am Hemdrücken. Billige Hemden sind einfach nur glatt. Konfektionshemden aber haben hier meist einen besonderen Schnitt, der dafür sorgt, dass das Hemd nicht spannt, wenn man sich darin bewegt.
Weißes Hemd, Button-Down-Kragen. Damit kann man nicht viel falsch machen, auffallen aber auch nicht. Und das will dieser Typ auch nicht, er ist unprätentiös, tüchtig, uncool.
Trägt nur knitterfreie, bügelfreie Hemden in Weiß oder anderen blassen Farben, die ihm vielleicht sogar die Partnerin ausgesucht hat. Ein Pragmatiker, nicht besonders ehrgeizig und gewiss nicht allzu selbstständig.
HOCHZEITSPLANERIN & EVENTSTYLISTIN AUS LEIDENSCHAFT!

Ich bin Jenny. Aber fangen wir mal ganz von Vorne an:

Hochzeiten- Ein großes Thema für mich und das schon seid meiner Kindheit! Wie oft „spielten wir damals Hochzeit“ und überlegten uns die wildesten Zeremonien und Feiern, dekorierten das gesamte Wohnzimmer um und übten Hochzeitstänze bin zum Umfallen.

Doch damals hätte ich nie im Leben daran gedacht, dass es möglich ist meine Leidenschaft irgendwann einmal zu meinem Beruf zu machen. Deshalb entschied ich mich nach meinem Abitur erstmal für etwas „Vernünftiges“ und arbeitete als Krankenschwester.

Schnell stellte ich jedoch fest: Das ist nicht meine Welt! Ich informierte mich und nahm Kontakt zu anderen Hochzeitsplanern, die es in der Zwischenzeit in Deutschland gab, auf. Durch sie entschied ich mich meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und startete eine Ausbildung zur Hochzeitsplanerin, welche ich bei der IHK Köln erfolgreich abschloss.
TEL: +49 176 22 57 62 82
INFO@MARRYLICIOUS.DE

HIER ZUR WEBSITE

10 Dinge, die du unbedingt bei deiner Hochzeitsplanung beachten solltest

Sechst bis acht Monate vor der Hochzeit solltest du mit der Hochzeitsplanung beginnen, im Idealfall sogar ein Jahr vorher.
Da die meisten Hochzeiten von Mai bis September und dann auch noch an einem Samstag stattfinden, sind die guten Dienstleister, wie Location, Caterer, DJ, Fotograf usw. schnell ausgebucht.
Damit dir das nicht passiert, buche rechtzeitig die passende Location, die Musik und den Fotografen.
Wer nicht unbedingt im Frühjahr oder Sommer heiraten möchte, kann sogar richtig Geld sparen. Wahrscheinlich sind auch die Dienstleister zu dieser Zeit kurzfristiger buchbar.
Das Erstellen der Gästeliste ist generell der größte Streitfaktor bei der Hochzeitsplanung. In vielen Fällen reden einfach zu viele Personen mit. Außerdem kann man es sowieso nie allen recht machen.

Da es aber euer großer Tag ist, solltest du gemeinsam mit deinem Zukünftigen entscheiden, wer alles eingeladen wird.

Eine Hochzeit ist immerhin ein sehr persönliches Fest, bei dem nur die Menschen dabei sein sollten, die euch am Herzen liegen. Nur aus Höflichkeit Leute einzuladen, wäre der falsche Weg.
Die musikalische Unterhaltung (Live-Band oder DJ) ist verantwortlich dafür, ob auf der Hochzeit Stimmung aufkommt oder nicht. Die Band bzw. der DJ sind somit der wichtigste Dienstleister und haben hohe Anforderungen zu erfüllen. Immerhin ist das Publikum breit gestreut (von 3 – 80 Jahren) und jeder soll auf seine Kosten kommen. Es ist gar nicht so leicht jedem gerecht zu werden und den Musikgeschmack von allen zu treffen.
Doch wie findet man eine gute Band oder einen DJ?
Idealerweise bekommst du jemanden empfohlen bzw. hast ihn schon live auf einer Hochzeit oder einer anderen Feier erlebt.
Wenn du im Internet suchst, schaue auch in Hochzeitsforen, ob vielleicht eine Band oder ein DJ empfohlen wird.

Sollen wir dich auch empfehlen?

Nimm gerne HIER Kontakt mit uns auf.